Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bekomme Blops nicht weg
#1
Hallo zusammen,

ich drucke nun seit einiger Zeit mit einem Bowden Setup, hauptsächlich PLA und slice mit S3D.
Seit dem Bowden habe ich Probleme mit Blops die am Beginn der Linien entstehen.

Ich habe den Retract derzeit auf 7mm und extra Restart auf -0,5.
Ich habe den Retract sowie extra Restart extrem verändert, genau wie Coast at the End, aber alles was ich erreichen konnte,
ist, das der Beginn der Linien löchrig wurde, die Blops aber noch immer da waren.

Bin da mit meinem Latein am Ende und weiß nicht wo ich noch drehen soll.
Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben.


Angehängte Dateien
.factory   Ringe.factory (Größe: 92,71 KB / Downloads: 42)
 
to top
#2
(04.01.2018, 09:24)ManuelW schrieb: keine unnötigen Quotes
Ist der Bowden Tube vielleicht ein wenig zu groß? Oder du hast ja sicherlich auch eine neue Nozzle etc. Ist davon vielleicht etwas nicht richtig ? Müsstest du ja sicherlich auch ersetzen.
Könntest du vielleicht Mal ein Bild vom Druck zeigen?
 
to top
#3
Hier zwei Bilder vom Druck, solche Blops habe ich immer.
Filament passt genau in den Bowden, Nozzle habe ich auch schon gewechselt.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
 
to top
#4
OK, das habe ich auch manchmal ganz leicht (noch leichter), obwohl ich einen direkten Extruder habe. Hast du schon Mal den Fluss kalibriert?
 
to top
#5
Jap, Flow und Temp sind kalibriert. Lustig ist, wenn ich mit Cura slice habe ich die Blops nicht.

Ach und wenn ich Lin Advance aktiviere dann rattert der Extruder wie blöde.
 
to top
#6
Hmm, dann muss es ja am slicer liegen. Ich habe zwar Cura und kann deswegen da nicht ganz so mitreden aber:

- wenn du einen 2. Drucker einrichtest, mit Standarteinstellungen (natürlich mit Bettgröße u.s.w. auf deinen Drucker angepasst) und es dann einmal probierst.

-ich habe gehört, dass die neuste Simplify Version Probleme macht, probiere es Mal mit einer älteren Version.

-der Support von Simplify soll sehr gut sein, schreibe die doch Mal an und beschreibe dein Problem und sage, dass es mit Cura nicht so ist, die werden dir dann sicherlich helfen können. (Also ich weiß von einem Fall, wo Simplify in der Testzeit zurück gegeben werden sollte, weil es nicht so richtig funktionierte und sich der Support dann darum kümmerte, dass es besser wird und es ist sehr gut geworden).
 
to top
#7
Hi,

Wieviele Perimeter fährst du ?
Hast du schon Perimeter von innen nach außen drucken zu lassen, dann liegt der Ansatzpunkt innerhalb.
Gruß
Stefan


WTF
 
to top
#8
Hi, ich drucke 2-3 Perimeter, je nach Druckstück. Von innen nach außen drucke ich die Perimeter immer.
 
to top
#9
Habe jetzt nochmal einige Änderungen versucht, aber no Way. Der setzt mir immer am Anfang der Linie einen fetten Blop hin Sad
 
to top
#10
(04.01.2018, 14:22)3dFiene schrieb: -ich habe gehört, dass die neuste Simplify Version Probleme macht, probiere es Mal mit einer älteren Version.
Meinst du die 4.0.1? Welche Probleme? Ich habe sogar weniger Probleme damit.

@ManuelW: Hast du retract beim Layerwechsel aus?
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Ich bekomme es nicht geslict SHP-ART 5 1.545 03.10.2018, 19:33
Last Post: SHP-ART
  Einstellung in S3D um Naht weg zu bekommen akku 15 17.598 03.05.2017, 18:15
Last Post: Edwin
  Druckbett fährt nicht hoch plus Druckkopf startet nicht wie vorgesehen Deimos 12 7.984 04.02.2016, 18:44
Last Post: Deimos



Browsing: 1 Gast/Gäste